Datenbanken Wintersemester 21/22 im Studiengang Informatik - Technische Informatik

Auf dieser Seite finden Sie Prüfungskriterien, Folien, Übungsaufgaben, Beispiellösungen und Hinweise zu Werkzeugen sowie weitere interessante Informationsquellen. Beachten Sie, dass bei offenen organisatorischen Fragen im Zweifelsfall die Prüfungs- und die Studienordnung Klärung bringen können.

Die Vorlesung findet mit Videos statt und wird durch Lernnotizen, die Sie auf dieser Seite finden, organisiert.

Inhalt

Einen Überblick über den Inhalt der Veranstaltung finden Sie in der Modulbeschreibung auf den Seiten des Studiengangs. Wichtig sind die dort genannten Ziele. Der Inhalt der Lehrveranstaltung kann leicht von der dortigen Modulbeschreibung abweichen.
Die Vorlesung baut auf verschiedenen Kenntnissen und Erfahrungen im Programmieren auf.

Buch

Wesentliche Inhalte der Vorlesung mit anderen Beispielen finden sich auch im folgenden Buch, das Studierende der Hochschule Osnabrück kostenlos über die Bibliotheksseiten als PDF legal für das Studium beziehen können.
[Kle16] S. Kleuker, Grundkurs Datenbankentwicklung - Von der Anforderungsanalyse zur komplexen Datenbankanfrage , 4. aktualisierte Auflage, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2016

Termine

Prüfungskriterien

Zum Praktikum werden Aufgabenblätter mit mindestens 100 erreichbaren Punkten ausgegeben. Zum Bestehen des Praktikums müssen mindestens 85 Punkte erreicht werden. Die eigentliche Bewertung erfolgt anhand eines Projektberichts. Den Rahmen der Aufgabenstellung (Stand: 1.9.2021) finden Sie hier. Beachten Sie, dass Aktualisierungen möglich sind. Diese Vorlage kann, muss aber nicht genutzt werden.

Beachten sie meine Praktikumsregeln, die zumindest teilweise auf online-Veranstaltungen übertragbar sind.

Lernnotizen und Folien

Dies ist die Foliensammlung des Semesters. Die Folien enthalten Beispiele, die in der Veranstaltung diskutiert werden, sie können und sollen kein notwendiges Begleitbuch ersetzen.

Aufgaben

Die Aufgaben liegen am Tag vor der Veranstaltung vor. Sie werden immer in den Praktika unmittelbar nach der Vorlesung bearbeitet. Die Ergebnisse sind dann eine Woche später vorzuführen. Aufgabenblätter sind in Zweier- oder Dreier-Gruppen zu bearbeiten.

Werkzeuge

Für Teilnehmer der Veranstaltung steht die zu nutzende Entwicklungsumgebung unter diesem Link zum Download bereit.
Die Praktika finden unter Windows 10 statt.
Als Datenbank wird in den Praktika Apache Derby genutzt. Weiterhin kommen SQLWorkbench/J zur Arbeit mit Datenbanken und UMLet mit dieser Erweiterung im Unterordner "palettes" zur Modellierung zum Einsatz. Werkzeuginformationen stehen hinter diesem Link.
Als Entwicklungsumgebung wird Eclipse genutzt.
Informationen zu Eclipse stehen in dieser Anleitung.

Mondial

Als Beispiel wird eine komplexere Datenbank namens Mondial genutzt, die ebenfalls für Lernzwecke unter Hinweis auf ihren Ursprung frei ist.

SQLChecker (Werkzeug für Teilnehnmer der Lehrveranstaltung, Nutzung auf eigene Gefahr)

Der SQLChecker erlaubt es die Ergebnisse eigener Anfragen mit den erwarteten Ergebnissen zu vergleichen. Weitere Informationen sind vereinfacht in die Werkzeuginformationen integriert. Der obige SQLChecker beinhaltet eine Java-Version, wird der SQLChecker in der Hochschule oder mit auf C installierter KleukersSEU genutzt, reicht diese Version aus.

Zurück zur Kleuker-Hauptseite